Unsere Terminarten

Damit wir Sie möglichst optimal betreuen können, möchten wir uns auf Ihren Termin bestens vorbereiten.
Hierzu erhalten Sie vorab einen speziellen Fragebogen zu Ihren Beschwerden.

Wichtig: Bitte senden Sie uns auch bisherige Untersuchungs- und Behandlungsbefunde.
Am Tag des Untersuchungstermins ist die Ansicht oder Beurteilung von Vorbefunden nicht mehr möglich!

 

Rücken - Initialtermin

Dieser Termin dient zur ersten Einschätzung Ihrer Beschwerden und Besprechung des möglichen weiteren Vorgehens. Bei Bedarf können Sie gemeinsam mit Herrn Dr. Gassen ergänzende Untersuchungen festlegen, die zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Unsere Leistungen:

  • Vor Ihrem Termin:
    Auswertung des von Ihnen beantworteten Fragebogens und Ansicht der bisherigen Untersuchungen und Behandlungen.
  • Am Termin:
    Besprechung der Beschwerden und des bisherigen Verlaufs auf Grundlage des ausgewerteten Fragenbogens.
  • Genaue ärztliche Untersuchung des unteren Rückens:
    Untersuchung der Körperstatik, Beckenfunktion und Koordination.
    Zusammenhänge zu Beilnlänge, Statik und Oberkörper.
  • Ultraschall und Elastografie der unteren Rückenmuskulatur und Faszien
  • Falls erfroderlich: Digitales Röntgen der Lendenwirbelsäule und Becken/Hüfte
  • Auswertung und Besprechung der Untersuchung. Einschätzung und Vorschläge zum weiteren Vorgehen.

    (Dauer: 60 -90 Minuten)

Rücken - Basistermin

Mit den Ergebnissen ist eine genauere Einschätzung Ihrer Beschwerden möglich.
Oft erschließen sich damit bereits die für Sie relevanten Therapiestrategien.

Unsere Leistungen:

(Dauer: 2-2,5 Stunden)

 

Ergänzende Untersuchungsmodule

Je nach spezifischem Beschwerdebild und bestehenden Symptomen, können weitere notwendige diagnostische Ergänzungen in unserem Labor für Bewegungs- und Funktionsdiagnostik durchgeführt werden.

Bei chronischen Schmerzen

Vernetzung

  • Physiotherapie, Reha, Med. Trainingstherapie
  • Neurologie
  • Radiologie (MRT, CT; PRT)
  • Zahnmedizin/Kieferorthopädie (CMD, Biss)
  • Urologie
  • Innere Medizin

 

Zu Ihrer Anfahrt

Die Rückenmuskulatur reagiert schnell und stark auf Anspannung und Stress.
Reisen Sie deshalb so entspannt wie möglich an. Bitte planen Sie besonders beim ersten Termin genug Zeit ein, um entspannt in die Untersuchung gehen zu können.

Zum Seitenanfang